Nachhaltiger Gemüsekalender

Welche Obst- und Gemüsesorten gerade Saison haben, verrät dieser in Aquarell-Technik illustrierte Wandkalender.



Mit einem Wandkalender das ganze Jahr über Obst und Gemüse der Saison einkaufen: KoeperHerfurth, Büro für Konzeption und Gestaltung aus Dortmund (hier bei uns im PAGE-Porträt), gestaltete als eigenes Projekt einen nützlichen Kalender im Vierfarb-Offsetdruck, der auf umweltbewusstem Papier gedruckt ist.

Welche Obst- und Gemüsesorten haben gerade Saison? Manches hat man im Kopf, manches aber auch nicht. Natürlich gibt es diverse Gründe, warum der Verzehr von saisonalen Lebensmitteln sinnvoll ist.

Daher gestalteten und druckten die Dortmunder jetzt einen Kalender im DIN A2 Format, der uns auf einen Blick verrät, in welchem Monat welches Gemüse Saison hat, wie viel Niederschlag es gibt, zeigt Anbauflächen in Deutschland und noch einiges mehr – und das alles hübsch illustiert sowie angereichert mit Informationen.

Dass dieses Projekt den Kreativen von KoeperHerfurth eine Herzensangelegenheit war, sieht man! Mit Liebe zum Detail wurde er in Aquarell-Technik gestaltet:

Bestellen kann man den Gemüsekalender auf der eigens dafür eingerichteten Webseite für 12,50 Euro zuzüglich 5,00 Porto und Verpackung
(inkl 19% Mehrwertsteuer).

Wir haben trotzdem schon mal bei Jonas Herfurth nachgefragt, was denn der Juni so mit sich bringt. Zum Beispiel diese leckeren Gemüse- und Obstsorten: Johannisbeeren, Kirschen, Erdbeeren sowie dicke Bohnen, Einlegegurken, Erbsen, Möhren, Chinakohl, Fenchel, Kartoffeln, Rote und Gelbe Bete, Rotkohl, Spitz- und Weißkohl, Mairüben, Kohlrabi, Mangold, Blumenkohl, Brokkoli, Radieschen, Rettich, Sellerie, Spargel, Stielmus, Rhabarber, Frühlingszwiebeln, Porree (eigentlich immer). Ziemlich ertragreich! 🙂

Obst und Gemüse der Saison – Wandkalender
Format: 42 x 59,4 cm (DIN A2) 

Papier: 115 gm2, Favini Crush Feinstpapier

Druck: Hochwertiger Vierfarb-Offsetdruck
Konzeption und Gestaltung: KoeperHerfurth


Mehr zum Thema:
4 Tipps zum Umgang mit Naturpapier,
Naturpapier: Das gibt’s bei Druck und Weiterverarbeitung zu beachten,
7 Tipps für umweltfreundliches Drucken,
Papier und Druck: Wirkungsvolle Haptik und ihre Bedeutung fürs Design

 


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren