Musikvideo für H&M

Fotograf Axel Hoedt hat mit dem Berliner Elektro-Duo Schwefelgelb einen krabbeligen Musikclip für H&M Life gedreht.  



Fotograf Axel Hoedt hat mit dem Berliner Elektro-Duo Schwefelgelb einen krabbeligen Musikclip für H&M Life gedreht.  

Immer öfter probieren sich Fotografen im Bewegtbild aus – besonders Modefotografen sind dafür prädestiniert, florieren in ihrer Branche doch die Fashion-Videos. Auch Musikvideos liegen da nicht fern … Besonders, wenn der Auftraggeber H&M heißt. Für seine Website H&M Life startete der Moderiese ein Projekt, bei dem junge Musiker von Profis bei der Kreation von Musikclips unterstützt werden. Im Fall des Berliner Elektro-Duos Schwefelgelb war das der in London lebende deutsche Fotograf Axel Hoedt, den wir in PAGE 5.2013 in einem Artikel über Analogfotografen vorgestellt haben.

Der Clip mit dem merkwürdigen Titel »Den Keller volllaufen« sei sein erstes Musikvideo, so Hoedt. »Die Idee entstand während der Performance der Band zum Kleist-Festival und verbindet meine fotografische Bildsprache mit Stilmitteln des Expressionistischen.«

 

Die praktische Umsetzung lief dann so: Erst wurden krabbelnde Grillen nicht im Keller, sondern im Studio gefilmt. Außerdem gab es Extra-Aufnahmen eines tanzenden Schattens. Das Material wurde bearbeitet und auf die Wand für den eigentlich Dreh projiziert, so dass riesige Käfer über die Musiker zu krabbeln scheinen …  Wir finden das Ergebnis sehr schaurig-schön gelungen!

Ähnliche Artikel:

Der neueste Musikclip für M.I.A. von Daniel Sannwald




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren