Kultige Monster-Baumaschinen

Passend zum bevorstehenden Weltuntergang kommt der »Heavy Equipment Calender 2013« apokalyptisch daher. 



 

Da werden ganze Gebäudekomplexe plattgemacht, in düsteren Landschaften versetzt ein 1400 schwerer Hochlöffelbagger Berge und andere Maschinen scheinen schon irgendwo anders in unserem Sonnensytem neue Existenzen aufzubauen …

Der Monsterbaumaschinen-Kalender der Online-Plattform Bauforum24 ist längst Kult – siehe unser Beitrag vom letzten Jahr. Fotografiert hat André Brockschmidt diesmal in Australien, Chile, Schweden, Südafrika, Ghana, Russland, Schottland, China und den USA. Am Ende kamen im »Heavy Equipment Calender 2013« nicht nur 50000 Tonnen schweres Equipment mit über 20000 PS zusammen, sondern auch rund 160 Stunden Postproduktion. Zu kaufen unter http://shop.baumaschinen-kalender.de in A3 für rund 25 Euro, in 70 mal 50 cm für rund 40 Euro. Ausserdem lassen sich alle Motive, auch die der vergangenen Jahre, als Hochglanzposter bis zu einer Größe von 2,90 Metern x 1,45 Metern bestellen. 




Das könnte Sie auch interessieren