Kreativwettbewerb für den guten Zweck

Eine schöne Summe ist bei dem von CEWE-PRINT.de veranstalteten Charity Creative Award herausgekommen



BI_160921_cewe-wettbewerb_teaser

Immerhin 100 Euro pro Teilnehmer hat CEWE-PRINT.de beim Charity Creative Award für den guten Zweck locker gemacht – eine rundum gelungene Aktion. Anfang April startete der Wettbewerb, bis Ende Juli wurden sage und schreibe 411 Arbeiten eingereicht. Es kam also eine schöne Summe für die SOS Kinderdörfer zusammen!

Aber auch für die Teilnehmer hat sich der Einsatz gelohnt. Denn es gab nicht nur Preise wie Apple-Gutscheine im Wert von 1000 Euro oder Wacom Intuos Pro Tabletts zu gewinnen. Die Arbeiten zum Thema Talent und Talentförderung kommen auch bei den SOS Kinderdörfern zum Einsatz, sei es bei einer weltweiten Plakatkampagne, in einem Kalender für 2017 und in einer Kollektion von Postkarten.

Oben zu sehen ist der Entwurf von Mailin Lemke. Die deutsche Gestalterin, die an der FH Mainz ihren Master machte und in Wellington/Neuseeland gerade ihre Doktorarbeit schreibt, machte ein ganz besonderes Talent ihres Bruders zum Thema: Er war so schnell, dass er sogar Fliegen mit der Hand fangen konnte. Illustratorin Eva Hillreiner, die für Kunden wie »Maxi«, »brandeins« und »Zeit« arbeitet, zeigt, wie groß und stark Talent macht.

Besonders überzeugt hat die Jury allerdings ein relativ schlichter Entwurf von Dunja Burghardt, der per Hand digital gezeichnet wurde. Gerade, dass das Motiv recht vage gehalten ist, gefiel den Juroren. Sabine Fuchs, Geschäftsführerin der SOS-Kinderdörfer Global Partner, freut sich über die dezente Anmutung des Motivs, das die Bildsprache der SOS-Kinderdörfer sehr schön trifft: »Das abgebildete Mädchen bietet viel Interpretationsspielraum und ist mit unterschiedlichen Botschaften für Kommunikationsmaßnahmen zum Thema Talentförderung der SOS-Kinderdörfer weltweit geeignet. Für mich steht der Luftballon für Kinderträume, die von Talenten erzählen. Diese Talente zu entdecken und zu fördern, ist unser Ziel.«




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren