Kostenlose Icons und Piktogramme für Designer

Food, Architektur, User Interface, Wetter, Musik, Werkzeuge, Küchengeräte, Menschen, Gesten und vieles mehr …



kostenlose icons, piktogramme, iconstore
© Javier Lacambra

In Zeiten von Omnichannel-Mediennutzung via verschiedenster Kanäle – Mobile, Desktop, iPad und Co – überzeugen Icons und Piktogramme fürs Design immer mehr. So bedienen sich auch Unternehmen immer häufiger der kleinen Bilder und branden damit ihre Marken.

»Unverzichtbar«, meinen Branchen-Experten! Und das nicht zuletzt, weil Icons für eine schnellere Erkennbarkeit auf kleinen Displays Sorge tragen und via Social Media praktisch geteilt werden können.

Für Kreative hat sich mit diesen Entwicklungen einhergehend ein eigener Berufszweig herausgebildet: der Piktogrammdesigner. Dieser beschäftigt sich ausschließlich mit dem Design von winzigen Symbolen. Doch auch Grafiker, die sich nicht nur mit Mini-Bildern beschäftigen, müssen über die neuen Wege der Nutzerführungen Bescheid wissen.

Einige haben sich der Gestaltung von Icons und Piktogrammen angenommen und ihre professionellen Ergebnisse ins Internet gestellt. Davon möchten wir hier eine Auswahl vorstellen. Einige Plattformen sind mittlerweile gute Anbieter, auch für Freebies.

Ein Tipp vorab: Immer die Nutzungsbedingungen genau unter die Lupe nehmen! Lizenz- und Copyright-Angaben sind unterschiedlich. Viele Icon Sets eignen sich jedoch für die kommerzielle Nutzung. Die meisten Plattformen bieten psd, png, ai, eps, jpg und svg-Formate an. Freebies haben oft eine niedrige Pixelanzahl, die kostenpflichtigen bieten mehr.


User-Interface-Icons via Iconstore: 24 Motive.

kostenlose icons, piktogramme
© https://dribbble.com/worawaluns

Warenkorb-Icons: Diese 15 nützlichen Warenkörbe sind vom Stockholmer Designer Alexey Tretina gestaltet.

Kostenlose Icons, Piktogramme
© Alexey Tretina

Farbige Wetter-Icons inklusive Thermometer bei: iconstore.co, designed by Javier Lacambra.

kostenlose icons, piktogramme, iconstore
© Javier Lacambra

Vector Line Icon Set: Das kostenlose Icon-Set der Designerin Réka Tamás aus Budapest besteht aus fein gezeichneten Linien.

Kostenlose Icons, Piktogramme
© Réka Tamás

Die Flat Icons von Mighty Deals aus Vancouver zeichnen sich durch sanfte Farben aus.

Kostenlose Icons, Piktogramme
© Mighty Deals

Zu den Themen Essen, Getränke, Küchengeräte, Veganes, Junk Food, Pizza, Burger, Mohrrüben und  Kochmützen gibt es hier gesammelte Food-Icons-Sets

BI_150901_animiert
© Hanna Jung

E-Commerce-Icons: Von GraphicsFuel kommt ein kostenloser Satz mit 18 im Flat Design gestalteter E-Commerce-Icons. Die in Adobe Illustrator erstellten Symbole sind voll skalierbar.

Kostenlose Icons, Piktogramme
© www.graphicsfuel.com

Icons und Piktogramme auf der Plattform Flaticon

content_size_Flaticon_12160
© Flaticon

Wetter-Icons gibt es auf iconstore.co

Kostenlose Icons, Wetter Icons
© iconstore.co/icons/rns-weather-icons/

Architektur-Icons von Vecteezy, Plattform für Icons und Vektorgrafiken

BI_150212_vecteezy1
© vecteezy

Icon-Set Linea von Designer Dario Ferrando zu den Themenbereichen Wetter, Musik, Werkzeuge, Software, E-Commerce

KR_linea_Icon_Set_basic_1
© Dario Ferrando

45 nasty Icons via webalys.com/nastyicons.com

Bild_Kostenlose_Icons_nasty_animation


Menschen: »People doing things icons« von Freepik: 50 Icons aus dem Alltag

Kreation_0615_pictograms_Teaser
© Freepik

Icons mit Gesten der Hand und dem digitalen Fingerabdruck sind auf Squid Ink zu finden

Bild_Kostenlose_Icons_Hand-gestures
© Squid Ink

 


Noch mehr kostenlose Icons mit Küchen-Symbolen gibt es auf der Website forgraphictm.com

Kostenlose_Icons_Free-Kitchen-Icons-720-1
© forgraphictm.com/free-kitchen-icons/

Flat Line Icons mit Symbolen für Monitore, Hände, Ordner, Pfeile und vieles mehr von Creative Boxx via Dribbble

Kostenlose_Icons_Linearicons-01
© Creative Boxx

»Communication Icons« mit Brief, TV, WiFi, Antenne, Computer, Radio und Co gibt es via iconstore.co

Kostenlose Icons
© iconstore.co

 

PAGE_Download_Button_Vorlage

Zudem legen wir Ihnen wärmstens das PAGE eDossier zum Thema »Icons & Piktogramme – Typen, Trends, Technik« ans Herz, das Sie hier herunterladen können.

Manchmal braucht es eben nicht nur ein Glas, sondern 20 verschiedene Exemplare. Im PAGE eDossier »Icons & Piktogramme« präsentieren wir Typen mit Icon Sets für jede Lebenslage und sprachen mit dem Designer Nils Thomsen aus Hamburg, der die riesige Schriftfamilie »Jabana« mit fast 500 Symbolen bestückte, über das Gestalten von Icons und über Kaffee, Zelte und schwedisches Knäckebrot.

Zudem berichten wir über Fallgeschichten aus den Bereichen Business Branding, Corporate Design und Corporate Identity.

Anbei eine kleine Leseprobe aus dem PAGE eDossier »Icons & Piktogramme – Typen, Trends, Technik«:

»Nüchtern, systematisch, unmissverständlich – Piktogramme sind bekanntlich ein wahres Zaubermittel, um Informationen übersichtlich zu strukturieren, Orientierung zu schaffen und Sprachbarrieren zu überwinden. Ihr Potenzial, komplexe Zusammenhänge in einer immer schnelleren Medienwelt mittels visueller Kurzformeln zu kommunizieren, entdecken zunehmend auch Unternehmen für ihre digitale und analoge Kommunikation. Dabei zeigt sich, dass diese Zeichen viel mehr zu bieten haben, als man ihnen bisher zutraute.

In freien Arbeiten werden diese Möglichkeiten längst erkundet – zum Beispiel von dem Stockholmer Designer Viktor Hertz, dem es gelingt, das Werk von Musikern und Bands mittels Piktogrammwust in einem einzigen Plakat komprimiert darzustellen (www.viktorhertz.com). Neben solchen unterhaltsamen Piktogramm-Geschichten finden sich auch interessante Anwendungen, bei denen Unternehmen das altbekannte Vokabular der Bildzeichen zur Modellierung der eigenen Identität einsetzen.« (…) Autor: Jutta Nachtwey

Mehr zum Thema lesen Sie im PAGE eDossier – gleich hier downloaden.




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *