Kenzo geht in Miami baden

Kenzo und das Magazin »Toiletpaper« breiten in Miami ihre Handtücher aus …



Kenzo und das Magazin »Toiletpaper« breiten in Miami ihre Handtücher aus … 

… und natürlich anlässlich der Art Basel Miami, dem überkandideltsten Kunst-Event der Welt. Kenzo stellt dort seine neue Kampagne für Frühling/Sommer 2014 vor, die stark von Meeresmotiven inspiriert ist. Sie entstand in Zusammenarbeit mit dem für seine schrägen Bildwelt berüchtigten Magazin »Toiletpaper«, das Künstler Maurizio Cattelan und Fotograf Pierpaolo Ferrari 2010 gründeten. 

 

Das Modelabel arbeitet schon zuvor mit »Toiletpaper« zusammen, nämlich bei der Herbst/Winter-Kampagne 2013. In diesem Zusammenhang entstand auch eine gemeinsame Kapselkollektion mit Shirts und iPhone-Accessoires, die Motive von »Toiletpaper« als Prints nutzte. Das gemeinsam realisierte »Kenzine«, das nur in einer Auflage von 1.500 Stück erschien, folgte dem auf dem Fuße. Wir sind auf weitere Sommermotive gespannt. 

 

 

 

Dieser Bus fährt Kenzo-Interessenten zur South Beach

 

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren