Jenseits von schwarzweiß: inspirierende Architekten-Erscheinungsbilder

Die Corporate Identities vieler Architekten sind schwarzweiß und sehr minimalistisch. Es geht aber auch anders – wir zeigen abwechslungsreiche Beispiele aus aller Welt.



Architekten Corporate Identity
Das Erscheinungsbild des Architekturbüros Bagnoli gestaltete das Studio Ortolan aus Melbourne (http://ortolan.com.au/). Foto © Ortolan

Klickt man sich durch die Websites größerer wie kleinerer deutscher Architekturbüros bestätigt sich das Klischee leider recht oft: Viele Architekten bevorzugen minimalistische Corporate Designs, sie setzen auf klare Linien und nutzen am liebsten die Farben Schwarz, Weiß und Grau. Doch daran scheint sich aber langsam etwas zu ändern! Auf der Suche sind uns viele Corporate Identities begegnet, die Mut zur Farbe beweisen, verspielte Logos einsetzen, mit Typografie experimentieren und Formen jenseits des Rechtecks nutzen.

Architekten Corporate Identity
Daniel Carlsten aus Stockholm (http://danielcarlsten.com/) entwarf das Erscheinungsbild von Bozarthfornell Architects.

In PAGE 10.17 stellen wir einige Architekten-Erscheinungsbilder im Detail vor. Außerdem berichten Gestalter von der Zusammenarbeit mit Architekten. Die Ausgabe ist hier erhältlich.

Viele weitere sehr gelungene Beispiele gibt’s in der Galerie zu sehen:

[1498]

Merken


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren