Infografiken für Kinder

In leuchtend bunten Infografiken erklärt Nicholas Blechman – der sonst auch mal garstig sein kann – Kindern »Die Welt der Tiere«.



Ein nettes Kinderbuch hatten wir von Nicholas Blechman eigentlich nicht erwartet – kennen wir ihn noch vor allem vor allem als ganz schön ätzenden politischen Kommentator von seinem Underground-Magazin »Nozone«, das mit der US-Politik immer hart ins Gericht ging. Oder von dem mit Christoph Niemann und Chip Kidd herausgegebenen »100 % Evil«, ein zwar lustiges, aber böses Büchlein, wie der Name schon sagt.

Blechman ist aber auch Art-direktor der Buchbeilage der »New York Times« und arbeitet als Illustrator für Magazine in aller Welt, darunter die »Wirtschaftswoche«. Infografiken sind Teil seines illustrativen Spektrums und er wählte sie auch für sein Kinderbuch »Animal Kingdom«, das auf Deutsch als »Die Welt der Tiere« bei Knesebeck erschien. Ein schönes, unterhaltsames und anspruchsvolles Buch, das schlaue Kinder ab acht Jahren anspricht (laut Verlag ab zehn Jahren). Politisches schwingt nur ganz dezent und bloß für Erwachsene erkennbar an einer Stelle mit, wo es im Text kurz um Darwin und die Evolution geht. In den USA bekanntlich ein höchst brisantes Thema…

Nicholas Blechman: 

Die Welt der Tiere. Sehen & Verstehen

24,6 x 18,9 cm, Gebunden, 80 Seiten, mit 60 Illustrationen

ISBN 978-3-86873-690-8

14,95 Euro

Knesebeck Verlag

 

 

 

 

Mehr Kinderbücher:

Kinder-App »Der kleine Wolf«

Typografische Kinderbücher

Bilderrätsel einer Illustratorin




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren