Illustriertes Cover zur Fashion Week

Eine Modeillustration der Designerin Dorothee Schumacher zierte das Titelblatt der Zeitschrift »Petra« zur Berliner Fashion Week.



Bild Petra Schumacher

 

Modeillustrationen haben primär eine praktische Funktion: sie dienen dazu, Entwürfe für eine Kollektion zu visualisieren und Anweisungen für die Produktion der Kleidungsstücke zu liefern. Dennoch sind viele von ihnen so schön, dass sie es durchaus wert sind, gezeigt zu werden und ebenso gut auch als Dekorationen eingesetzt werden könnten.

Die deutsche Modedesignerin Dorothee Schumacher steuerte eine Illustration eines Kleids aus ihrer Frühjahr-/Sommerkollektion 2013 kürzlich zu einem limitierten Cover der Frauenzeitschrift »Petra« bei. Auch das Logo auf dem Titelblatt wurde von der Designerin »signiert«. Die Sonderausgabe des Magazins erschien zur Berliner Fashion Week am 15. Januar und war nur in ausgewählten Geschäften sowie für Abonnenten der Zeitschrift erhältlich.




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *