Illustrierter Pin-up-Kalender 2015

Pin-ups machen im nächsten Jahr »Bäng Bäng!«. Unter dem Motto »Der wilde, wilde Westen« zeigen vier Künstlerinnen in jedem Monat eine neue Pin-up-Illustration.



Der kommende Januar startet noch ziemlich brav mit Cowboyhut und Kakteen, wohingegen Februar und März im Pin-up-Kalender 2015 schon gewagteres zeigen.
Im April spielt ein Lonesome Cowboy auf seiner Klampfe, die eigentlich aus dem Korpus eines Cowgirls besteht, im Hintergrund befinden sich ein heulender Wolf und das Pferd des Cowboys sowie eine geleerte Buddel Alkohol. Des Weiteren: »Sexy Beans for real man« und nackte Haut in der Prärie.

So oder so ähnlich gehört es sich doch für einen richtigen Western, oder? Klischees sind jedenfalls erfüllt!

Eine gesunde Portion Ironie enthielten bereits die vorangegangenen Pin-up-Kalender der vier Illustratorinnen, die seit neun Jahren Siebdruckkalender gestalten. Jedes Jahr unter einem neuen Motto; Märchen, Zukunft oder Reisen waren beispielsweise schon darunter. In diesem Jahr ist es »Der wilde, wilde Westen«. 

Der Pin-up-Kalender 2015, der übrigens über den artclub der Büchergilde vertrieben wird, enthält 13 Original-Serigrafien von Halina Kirschner, Gerlinde Meyer, Nadine Prange und Katja Spitzer aus Leipzig und Berlin. Jede der Illustratorinnen hat drei Blätter und eine Sondergrafik gestaltet.

Zudem gibt es eine Vorzugsausgabe mit vier weiteren Sondergrafiken. Das Besondere: Die Grafiken sind passend zum Thema »Wilder Westen« auf Holz gedruckt.

Warum eigentlich »Western«?
»Das Thema eignet sich einfach hervorragend um Nackte auf ironische Art zu integrieren. Man kann mit Stimmungen und Klischees spielen, wir hatten alle sofort Szenerien vor uns und haben uns zur Inspiration ein paar alte Western angeschaut«, so eine der Illustratorinnen Katja Spitzer.

Pin-up-Kalender 2015 »Der wilde, wilde Westen«
Format 45 x 30 cm
Auflage: 90 Exemplare, je 98 Euro
Auflage der Vorzugsausgabe: 20 Exemplare, je 248 Euro

Bild oben: © Pin-up-Kalendertrupp

In der Bildergalerie gibt es alle Illustrationen des Kalenders und die Grafiken der Vorzugsausgabe zu sehen.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren