Illustratives Plattencover von Semia Belhadj

Für das Plattenlabel Heulsuse gestaltete die Illustratorin Semia Belhadj aus Köln Plattencover in Form von reduzierten Strichzeichnungen.



Bild_Plattencover_Semtex_0515_Teaser
@ Semia Belhadj

Vinyl, Tape und Compact Disc verlangen ein schickes Cover, sofern das dahinter stehende Label Wert auf Design legt. So beauftragte das Plattenlabel Heulsuse die Grafikdesignern und Illustratorin Semia Belhadj, sämtliche ihrer Plattencover zu gestalten.

Die reduzierten Strichzeichnungen der Kölnerin hatten es den Labelinhabern von Heulsuse offenbar angetan. Die Künstlerin Semia Belhadj präsentiert sich mit ihren Arbeiten auf der Website semtexandrobots.com. Dort hat sie ihre Illustrationen in Form eines Design Portfolios zusammengestellt. Es tummeln sich Hunde im Weltraum, rund gefutterte Katzen, Babuschka-Püppchen sowie Rainer Werner Bassfinder an der Bar. Nicht nur eine illustrative Runde, sondern auch eine illustre …

Aktuell im Plattenregal: die DJs Hanne & Lore, denen auch das Label gehört.


Hübsch kreierte Plattencover-Designs, vor allem fürs Vinyl, erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit, daher haben wir auf PAGE Online hier kürzlich einen Beitrag zu den aktuell schönsten Covern veröffentlicht.


Mehr Bilder zu den Plattencovern gibt es in der Galerie zu sehen:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren