»Hühner, Porno, Schlägerei«

Sophia Martineck ist eine international erfolgreiche Illustratorin mit Kunden in aller Welt. Aber sie kennt sich auch in deutschen Dörfern aus, wo die Welt längst nicht so heil ist, wie sie scheint ...



Zu den Kunden der in Berlin lebenden Illustratoren Sophia Martineck gehören The New York Times, The New Yorker, Le Monde, Bloomberg Businessweek, The Guardian, NZZ, taz, Financial Times Deutschland oder Der Freitag – womit sie wohl eine der am besten international vernetzten hiesigen Zeichnerinnen ist. Der Ursprung liegt aber, wie so oft, in der deutschen Provinz, nämlich mit ihrem schon 2006 zum Hochschulabschluss gestarteten Dorf-Projekt, das jetzt im avant-verlag als Buch namens »Hühner, Porno, Schlägerei. Deutsche Dorfgeschichten« erschien.

Das Dorf kommt einem bekannt vor, denn es könnte überall in Deutschland sein. Und die Geschichten, ob klein und alltäglich oder brutal und tragisch, sind allesamt wahr, denn Sophie Martineck hat sie in deutschen Lokalzeitungen gefunden … 


Sophia Martineck

Hühner, Porno, Schlägerei. Deutsche Dorfgeschichten

52 Seiten , vierfarbig 

14,95 Euro

ISBN: 978-3-939080-62-6

Avant Verlag

 

Und manchmal gibt es auch Mord und Totschlag … 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren