Hintergründiges Zahlenspiel

Wie sieht der Anteil von Frauen in Firmenvorständen aus? Charles Williams schuf die passenden Illustrationen dazu.



UK

Der Londoner Illustrator Charles Williams ist bekannt für seine wunderbar eigensinnigen Typografie-Gebilde in denen Schrift immer aus viel mehr besteht als aus reinen Buchstaben, sie verschlungen, isometrisch, surreal und bildgewaltig ist. Der Hillary Clinton für die Washington Post aus bunten Schnüren entstehen lässt – und Corporate Designs abenteuerlich miteinander verwickelt.

Für das britische Wirtschaftsmagazin Economia illustrierte Williams jetzt eine Geschichte über den Anteil von Frauen in Firmenvorständen weltweit. Er stellte den Vorstandstisch dabei ins Zentrum seiner Illustrationen, formte daraus Zahlen und bog sie zu technisch unmöglichen und wunderbaren Gebilden, versah sie mit Schreibtischbeinen, rückte Stühle daran und stellte Laptops und Kaffeebecher drauf.

Eine doppelsinnige und visuell bestechende Arbeit in der soviel Irritation und Bewegung steckt wie in dem Thema selbst.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren