Herrlich schlechte Porträts

Singles ohne Niveau und Schulabschluss: Sandra Bayer hält sie in »schlechten Porträts« fest - und vermittelt auf Wunsch den Kontakt.



Die Idee entstand auf der Grafikdesign-Messe Feschmarkt in Wien, als Sandra Bayer und ihre Mitstreiter dort einen Stand hatten und ihnen irgendwann in den Sinn kam, »schlechte Porträts« anzubieten – ein Euro das Stück.

Innerhalb kürzester Zeit hatte sie 80 Porträts gezeichnet und das Arbeiten, das mit einer Leichtigkeit versehen ist und ohne den Druck des Gelingens, hat Sandra Bayer so viel Spaß gemacht, dass sie das Projekt auch nach der Messe und neben ihrer Arbeit als Webdesignerin weiterführen wollte.

Die passende Website zu den schlechten Porträts gibt es jetzt auch. Den Namen UUUH gab es schon vorher. Er entstand bereits während des Studiums an der Designschule München und beschreibt den Laut, den man von sich gibt, wenn man von etwas überrascht wird – ganz so wie Sandra Bayer es liebt.

Als Partnerbörse kommt die UUUH-Website jetzt daher und spielt mit der Idee, wie kurios und wunderbar es ist, ausgerechnet ein Kontaktportal mit Porträts zu bestücken, bei denen es gar nicht klar ist, ob die Leute so aussehen – und in der Regel zudem auch besser.

Und jeder kann dabei sein: Schickt man Sandra Bayer ein Foto von sich und eine kleine Spende, zeichnet sie ein schlechtes Porträt von einen, schickt es per Postkarte zu und lädt das Bild zusätzlich auf ihrer Website hoch. Auf Wunsch kann man sein Bild dort mit einem Kennenlernbutton versehen lassen …

Über die schlechten Porträts gibt es aber auch noch einiges anderes auf der Website zu sehen: deprimierte Dinosaurier auf Taschen und Shirts zum Beispiel und auch andere Arbeiten von Freunden und Kollegen werden im Shop folgen – und dazu sind Artworks von Sandra Bayer zu sehen. Schließlich ist UUUH nicht nur Singlebörse, sondern vor allem auch die eigene Website der Designerin, die mittlerweile in Berlin lebt.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren