Fashion-Fotos von Kindern

Kinderfotos zum Gruseln: Sehen so die Mode-Zicken und Schnösel von morgen aus?



BI_150428_kinder-fotos_Pinko Up SS15

Dass es nicht immer leicht ist, Kind reicher Eltern zu sein, ist hinlänglich bekannt. Die jüngste angebliche Style-Ikone heisst Pixie Curtis und ist gerade mal drei Jahre alt. Ihr Instagram-Account, auf dem sie beim Shopping in Luxusläden, in Nobelhotels und beim Geschminkt- und Frisiertwerden zu sehen ist, hat über 100 000 Follower.

Die Modelabels fahren natürlich längst alle Geschütze für jene Zielgruppe auf, die ihre Sprösslinge gern ausstaffiert wie kleine Püppchen. Entsprechend schlimm sind oft die Modefotos von Kindern in einschlägigen Magazinen wie »Moda Bambini« oder »Babiekins. A Fashion Magazine for the Trendsetting Child«. Ähnlich bescheuert sind auch häufig Kindermode-Kampagnen von Luxuslabels wie Dior. Wir haben wieder einmal einige Beispiele zusammengestellt. Oben ein Foto aus dem aktuellen Lookbook des italienischen Labels Pinko. Kommentare willkommen!

 

Und hier noch eine Galerie zum selben Thema, die wir schon zum Jahreswechsel 2014/2015 online gestellt hatten.


Mehr zum Thema »Fashion-Fotos von Kindern« lesen Sie in PAGE 06.2015 im PAGE Shop!




PAGE_062015_website_n

Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren