Die schönsten illustrierten Bücher

Die Buchillustration erlebt derzeit eine Blüte wie schon lange nicht mehr. Hier einige der schönsten illustrierten Bücher, in denen es sich derzeit schmökern lässt.



BI_151125_Sebastian_Loerscher_A_bisserl_weiter

 Selten hat man in den letzten Jahren so viele schöne Bücher gesehen wie zur Zeit – ein Genuss für Bibliophile. In PAGE 3.2016, die Anfang Februar erscheint, beschäftigen wir uns ausführlich mit dem Thema Buchgestaltung.

Doch jetzt erstmal rechtzeitig vor Weihnachten ein paar Tipps für Bücher, die mit interessanten Illustrationen begeistern. Viele Bücher lassen sich übrigens direkt beim Verlag kaufen. Einfach auf den verlinkten Buchtitel klicken.

 

BI_151125_Sebastian_Loerscher_A_Bisserl_Weiter_DS_50

Sebastian Lörscher: A bisserl weiter geht’s immer. Mit dem Skizzenbuch durch das Wilde Österreich
Edition Büchergilde, Frankfurt
144 Seiten, Hardcover mit Farbschnitt
24,95 Euro
ISBN 978-3-86406-053-3

Einer unserer Lieblingsillustratoren, seit wir seine witzigen Bücher über Muskeltraining für Grafiker und »Making Friends in Bangalore« kennen. Statt des fernen Indiens hat er diesmal unser Nachbarland bereist – dort aber mindestens ebenso viel Ungewöhnliches, Skurriles und Lustiges erlebt. Sehr unterhaltsam sind auch die Gespräche, die Sebastian Lörscher beim Zeichnen aufgeschnappt hat und als Dialoge im Buch wiedergibt. Mehr Doppelseiten zeigt der Illustrator hier.

 

 

BI_151125_Poe_Einband_Wacker

 

BI_151125_illustrierte_buecher_Poe

Edgar Allen Poe: Die Methode Dr. Thaer und Prof. Fedders
mit Illustrationen von Renate Wacker
Kunstanstifter Verlag, Mannheim
56 Seiten
Hardcover, schwarzer Farbschnitt
18,50 Euro
ISBN 978-3-942795-34-0

Gruselig und witzig zugleich ist diese Erzählung von Edgar Allan Poe, die Renate Wacker mit ungewöhnlichen Monotypien bebilderte. Der symmetrische Aufbau erinnert an die berühmten Tintenklecksmuster des Rorschachtests von 1921 – siehe Abbildung ganz oben.

 

 

 

BI_151125_moireau_berlin_skizzen_schlesisches-tor

Fabrice Moireau: Berlin. Skizzen aus der Hauptstadt.
Mit Texten von Boris Brauchitsch
Edition Braus, Berlin
140 Zeichnungen, 96 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag.
29,95 Euro
978-3-86228-125-1

Früher hätte man einen Fotoband über Berlin gekauft, heute darf es auch gerne ein Skizzenbuch sein. Der Franzose Fabrice Moreau zeigt Berlin in schönstem Licht – in detailgetreuen Aquarellillustrationen.

 

 

 

BI_151125_illustrierte_buecher_Sturm_Cover

Sebastian Junger: Die wahre Geschichte von sechs Fischern in der Gewalt des Ozeans
Illustrator: Hans Baltzer
Campfire Edition Band 12, Ankerherz Verlag, Hollenstedt
252 Seiten
15,50 Euro
ISBN: 978-3-95898-012-9

Der Berliner Illustrator Hans Baltzer lieferte beeindruckende Illustrationen für diese deutsche Ausgabe des vielgefeierten amerikanischen Reportageromans.

 

 

BI_151125_illustrierte_buecher_kunstraub_cover

Kristin Foltan: Der Kunstraub von Rotterdam
Nach einem Bericht der Berliner Zeitung vom 19. Juli 2013 von Ingeborg Ruthe
Büchergilde, Frankfurt
Schutzumschlag, mit Original-Flachdruckgrafiken in vier Sonderfarben und einer Beilage, Fadenknotenheftung, limitierte Auflage, 32 Seiten
16,95 Euro
978-3-86406-059-5

Im 44. Band der Reihe »Die Tollen Heften« erzählt die Leipziger Illustratorin Kristin Foltan von einem millionenschweren Kunstraub, der wohl vor allem deswegen in die Geschichte eingehen wird, weil die Diebe – wie man so schön sagt – dümmer waren als die Polizei erlaubt.

 

 

BI_151125_illustrierte_buecher_alice

Lewis Carroll: Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln

mit Illustrationen von Floor Rieder
Gerstenberg Verlag, Hildesheim

384 Seiten, 16 x 19,5 cm

Halbleinen, farbig illustriert, mit Lesebändchen
25 Euro
ISBN 978-3-8369-5864-6

Hier war die in Amsterdam lebende Illustratorin Floor Rieder am Werk, die auch den letztes Jahr erschienenen, spektakulären Bestseller »Evolution: oder das Rätsel von allem, was lebt« bebilderte. Das Cover der Originalausgabe des »Alice«-Wendebuchs wurde in den Niederlande als schönster Buchumschlag des Jahres 2014 ausgezeichnet.

 

 

BI_151125_illustrierte_buecher__Psychonautikon

Bert Papenfuß: Psychonautikon Prenzlauer Berg
mit Zeichnungen von Ronald Lippok
Herausgeber: Manfred Rothenberger und Institut für moderne Kunst Nürnberg
Gestaltung: Timo Reger
startfruit publications, Fürth
216 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
Hardcover 14 x 21 cm
21 Euro
ISBN 978-3-922895-27-5

Mit einem interessanten Illustrationskonzept arbeitet starfruit publications, der 2012 den vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst verliehenen Preis für einen bayerischen Kleinverlag erhielt. Die Bücher bringen stets Autoren und Künstler zu ungewöhnlichen Kooperationen zusammen. Hier war mit dem Dichter Bert Pagenfuß der Maler Ronald Lippok am Werk, auch bekannt als Mitglied der Bands Ornament & Verbrechen, Tarwater sowie To Rococo Rot.

 

 

BI_151110_borisbromberg_buch

Boris Bromberg: Die Finger an den Füssen
Verlag Kettler, Dortmund
96 Seiten
19 x 26 cm
24 Euro
ISBN 978-3-86206-513-4
Das vom vielversprechenden jungen Illustrator Boris Bromberg illustrierte Buch haben wir bereits hier ausführlich vorgestellt..

 

 

BI_151125_illustrierte_buecher_WolfWahrheit1

Marie Wolf: Die Wahrheit
Collection Büchergilde, Frankfurt
Durchgehend farbig illustriert
Bedrucktes Leinen mit zwei nebeneinander liegenden Buchblöcken
Offene Fadenheftung und zwei Lesebändchen
60 Seiten
25 Euro
ISBN 978-3-86406-055-7
Dass man mit Bildern ein und derselben Geschichte eine völlig andere »Wahrheit« mit auf den Weg geben kann, zeigte Marie Wolf letztes Jahr in ihrer Abschlussarbeit an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin. Jetzt hat ihr raffiniert gebundenes Buch, das es erlaubt, zwei Buchblöcke und -geschichten parallel zu lesen, einen Verlag gefunden.

 

Mehr zum Thema Buchillustrationen

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren