Die perfekte Trump-Welle: Die Gewinner des V&A Illustration Award

Das Londoner Victoria & Albert Museum hat ihre hoch dotierten V&A Illustration Awards verliehen. Zu den Gewinnern gehörte Trumps Tolle, fantastisches Buchcover-Design und vielversprechender Nachwuchs.



Nicht schlecht! 3000 britische Pfund bekommen die Gewinner der V&A Illustration Awards, der die besten veröffentlichten Illustrationen des letzten Jahres prämiert. Und dazu werden die Gewinner-Arbeiten in dem größten Designmuseum der Welt gezeigt.

An Trump kam auch diese Jury nicht vorbei.

Als Illustrator of the Year wurde Richard Allen mit dem Moira Gemmill Award und zusätzlichen 5000 britischen Pfund ausgezeichnet. Preisgekrönt wurde seine Illustration für den Sunday Telegraph, in der er auf das berühmte Gemälde »Die große Welle« von Katsushika Hokusai ebenso verweist wie auf zwei der großen politischen Unsicherheiten unserer Zeit: die Präsidentschaft von Donald Trump und die Migration mit ihren zahlreichen Opfern.

Gleichzeitig wurde die Arbeit auch Best Editorial Illustration of the Year.

Dass sie nicht nur Stoffe zum Schwingen bringen kann, bewies die finnische Illustratorin Aino-Maija Metsola, berühmt für ihre Marimekko-Textildesigns, mit den Buchcovern einer Reihe von Klassikern von Virginia Woolf, die bei Vintage Penguin erschienen – und als Best Bookcover Design ausgezeichnet wurden. In zarten, verspielten Gouachen und Farben, durch die der Sommerwind weht, werden die Buchcover zu abstrakten Gemälden, die flirrend die Atmosphäre der Romane atmen.

Den Preis für das Best Illustrated Book gewann Jarvis für Alan’s Big Scary Teeth, erschienen bei Walker Books und darüber hinaus wurden zwei Studenten-Arbeiten ausgezeichnet.

Student Illustrator of the Year wurde Beatriz Lostalé Seijo für ihr Kinderbuch The Odyssey. Den zweiten Platz belegte Tom Spooner für seine Bilderserie Towards an Infinite Place, die Spaziergänge durch seine Nachbarschaft zeigen.

Die Gewinner wurden aus mehr als 800 Einreichungen von einer Fachjury ausgewählt.

 

Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren