Coole Brillen und kleine Models

Die Modedesignerin Karen Walker inszeniert ihre neue Sonnenbrillenkollektion gewohnt kunstvoll, aber diesmal an Kindermodels.



Bild Karen Walker

 

Karen Walker, Mode- und Accessoire-Designerin, ist dafür bekannt, ihre extravaganten Sonnenbrillenkreationen ungewöhnlich zu inszenieren. Für das Lookbook und die Kampagne der »1st Summer«-Kollektion 2013 von Karen Walker Eyewear posierten Models, die bereits in die Jahre gekommen sind und immer noch fantastisch aussehen, vor der Kamera.

Jetzt ist die »2nd Summer«-Kollektion erschienen, die zweite dieses Sommers, und das Spielchen läuft genau andersherum. Die Models auf den Kampagnen- und Lookbook-Fotos sind eigentlich gar keine, sondern Kinder, die Tierarzt, IT-Experte oder doch Model werden wollen, wenn sie groß sind. Das verraten sie auf der Webseite von Karen Walker. Mit jedem der Kindermodels wurde ein kleines Interview geführt, das dort zu lesen ist. Ein Ausschnitt: Auf die Frage »Where do you want to live when you grow up?« antwortet Tyler: »Disneyland«.

Alle Interviews (als Screenshots der Webseite) und die Kampagnenfotos finden Sie in der Galerie am Ende des Artikels.

Kinder mit Sonnenbrillen sind natürlich immer ein beliebtes Motiv (auch im privaten Fotoalbum) – das Label Very French Gangsters gestaltete sein Lookbook einmal ähnlich.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren