Comic-Festival Hamburg

Viele spannende Comic-Artists sind nächste Woche wieder beim Hamburger Comic-Festival vertreten.



 

Comicfestival Hamburg

Hamburg ist vielleicht DIE Hauptstadt des künstlerischen Comics und auch auch das kleine, aber feine Comicfestival Hamburg hat wieder einiges zu bieten. Auch wenn dies Jahr einige Events schon im Juni und August stattfanden, gibt es noch mehr als genug Programm für die nächste Woche …

Schon am Samstag, den 3. Oktober, eröffnet im Frappant eine Ausstellung mit Comics zur Lage der Welt aus »Le Monde Diplomatique«. Insgesamt 47 Künstler aus 22 Ländern werden dort vertreten sein. Am Mittwoch geht’s zur Vernissage der Comic-Transfer-Ausstellung – einem Projekt, bei dem das Goethe-Institut Comic-Zeichner in andere Länder schickt, um dort ihre Eindrücke bildlich festzuhalten. Am Donnerstagabend startet im Chilehaus der Internationale Graphic Novel Salon, der je einen Künstler aus Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien vorstellt.

Am Freitagabend wird es nicht leicht, sich zu entscheiden, denn es gibt gleich drei Eröffnungen: Das beliebte, bei PAGEonline schon mehrfach vorgestellte Luks-Magazin präsentiert in seiner vierten Ausgabe zum Thema »Anfang« wieder viele interessante Nachwuchszeichner, Carolin Löbbert stellt ihr neues Buch über musikalische Eintagsfliegen vor und im Hinterconti in der Marktstraße gibt es Comic-Kunst aus Lateinamerika zu sehen. Die dort vertretenen Artists sind Mitglieder des vom Argentinier Berliac gegründeten »Parias Collective«, einem für lateinamerikanische Szene wegweisenden Indie-Verlag. Berliac selbst kennt man von zahlreichen Publikationen, auch in »New York Times« oder dem Magazin »Vice« – unten eine seiner Arbeiten.

Die beliebte Comic-Messe im Kölibri am Hein-Kölsch-Platz gibt’s am Samstag und Sonntag, einschließlich Workshops für Kinder und Erwachsene. Die Festival-Party findet am Samstag ab 20 Uhr statt, geboten wird im Molotovclub am Nobistor auch eine Zeichenbattle.

Nicht zu vergessen die Satellitenausstellungen, unter denen sich noch diverse Perlen befinden … 

 

BI_151001_comicfestival_Berliac_04
@ Berliac (Parias Collective)

 

BI_151001_ana_albero_mondediplomatique
© Ana Albero, Le Monde Diplomatique

 

BI_151001_thomkemeyer_neu
© Thomke Meyer, The Hunt (Satellitenausstellung)

 

 

BI_151001_ghettobrothers
© Claudia Ahlering, The Ghetto Brothers, erschienen im avant-verlag (Internationaler Comic Salon)



Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren