Beasts für Beats

Sind ein echter Hingucker: die »Creatures« von Meiré und Meiré für die Electronic Beats Festivals.



Jedem Event sein Gesicht: So das Motto von Meiré und Meiré für den neuen Auftritt der Electronic Beats Festivals in Köln, Bratislava und Posen. Seit Anfang des Jahres ist die Kölner Firma Leadagentur des beliebten Musikprogramms der Deutschen Telekom (mit seinen vielseitigen Aktivitäten zu finden unter www.electronicbeats.net – die Website wurde noch letztes Jahr von DKDL Die Krieger des Lichts relauncht). 

Bei der Kommunikation für die verschiedenen EB-Festivals 2013 ging Meiré und Meiré von dem Grundgedanken aus, dass visuelle Patterns die rhythmisch wiederkehrenden Elemente der elektronischen Musik aufgreifen. Daraus enwickelten sich auch die Keyvisuals für die Festivalkampagne – hier aber eben Patterns in Gestalt von Creatures, die auch aus Gegenständen aus der Welt der Musik gebaut sind und quasi zu den guten Geistern der Events werden. Die Illustrationen entstanden inhouse: Melanie Homann, Art-Direktorin bei Meiré und Meiré, hat sie gestaltet. 




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Melde dich mit deinem PAGE Account an oder fülle das Formular aus

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Dein Kommentar *