Miriam Harringer

Redakteurin PAGE Online/Editor PAGE Online

Nach ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin für Bild und Ton in Hamburg, studierte Miriam Harringer Kultur- und Medienwissenschaften in Köln und Düsseldorf.

Nebenbei angelte sie sich studentische Jobs in den Bereichen Fernsehen, Film und Internet, die zwar schlecht bezahlt waren, aber durchaus zu einem Ziel führten: dem Schreiben von Beiträgen für Menschen, die sich für Design, Kultur und Medien interessieren. Schon bevor Miriam Harringer zu PAGE stieß, schrieb sie für designorientierte Magazine und betreute deren Webauftritte sowie Social-Media-Aktivitäten, brachte den Content SEO-seitig auf Vordermann und betrieb Content Marketing in eigener Sache. Wir nennen es Transaction Based Journalism. Ihre Lieblingsadjektive sind »visuell«, »dynamisch« und » nachhaltig «, weshalb sie auch ganz besonders gern Beiträge für die Bereiche Bild und Kreation verfasst. Und in der Freizeit? Da packt sie ihr Surfbrett unter den Arm und fährt ans Meer, um beim Wellenreiten auch einmal nachhaltig abschalten zu können.

mehr

Ist das ein Kunstwerk oder eine Infografik? Generative Artworks im Annual Report

Weltweit größter Ziegelproduzent setzt auf Data Art im Geschäftsbericht.

mehr

Internationale Papiergrößen auf einer Webseite

Für Desktop und Mobile konzipiert, kann man hier alle Papiergrößen-Standards nachschauen …

mehr

animierte gifs, kostenlose icons, gif, icon

Kostenlose Icons und Piktogramme für Designer

Food, Natur, Architektur, User Interface, E-Commerce, Wetter, Musik, Werkzeuge, Küchengeräte, Menschen und mehr …

mehr

Gehalt, Werbung, Studie

Gender Pay Gap ist in der Werbebranche am höchsten

Das zeigt eine aktuelle branchenübergreifende Studie mit erschreckender Entgeltlücke – Designerdock appelliert …

mehr

Graphic: 500 Designs that Matter

Die Geschichte des Grafikdesigns auf 708 Seiten …

mehr

Gehälter für Kommunikationsdesigner – mit Gehaltstabelle

Was verdienen Kommunikationsdesigner: ein Vergleich aus 2016 und 2017 …

mehr

Gehalt, Werbung, Design Studium

Bachelor oder Master? Gehälter für Berufseinsteiger in der Werbebranche

Ein akademischer Abschluss lohnt sich zwar, aber die Einstiegsgehälter unterscheiden sich je nach Grad nur geringfügig …

mehr

Brand Identity für »News Plus«-Service: BBC Stories

Mit einer Schrift ganz ohne Rundungen und gelbem Cursor-Element …

mehr

Was Designer und Developer in einem Start-up verdienen können

Start-ups sind total angesagt. Doch was geht bei den Gehältern? Gehaltstabelle und Infografik von Gehalt.de geben Aufschluss.

mehr

So sehen moderne Pancakes aus

Geometrische, traditionelle und zugleich moderne Identity für Feiner Herr …

mehr

Gehalt, Gehaltsverhandlung

Die 5 häufigsten Fehler in der Gehaltsverhandlung

Was Kreative im Gespräch mit Chefs unbedingt vermeiden sollten, wenn es um ihre Vergütung geht …

mehr

Markenpositionierung von Tattoo-Pflegeprodukt

Robot Food aus Leeds, England, gestaltete von Oldschool-Tätowierungen inspirierte Identity und Packaging Design.

mehr

Noun Project, Icons For Change, Icons, Protest

Icons For Change

Mit Noun Project ein Statement setzen – das steckt hinter dem Charity-Projekt …

mehr

Markenrelaunch bei Mynd – mit Saturns Tech-Nick

Frankfurter Videoproduktion hat ihre Corporate Identity überarbeitet und setzt auf ein bekanntes Gesicht sowie animierte Illustrationen …

mehr

Packaging Design, Verpackunsgdesigner, Gehalt

Mit welchen Gehältern können Packaging Designer rechnen?

Verpackungsdesigner liegen mit ihrem Gehalt irgendwo zwischen Kommunikationsdesignern und Konzeptern. Diese Gehaltstabelle verrät mehr …

mehr

Designs von Künstlern aus aller Welt auf Uhren

Berliner Label produziert Uhren aus recyclingfähigem »Tyvek« mit Illustrationen und Fotos …

mehr

Neuer Filialauftritt für die Hamburger Sparkasse

Multichannel-Strategie und wohnliches Filial-Konzept soll Haspa attraktiver machen.

mehr

Diese Verpackung steht für die Schönheit des Unperfekten

Bunt und wie handbemalt mutet dieses neue Design des B&B Studio für Food-Unternehmen Higgidy an …

mehr