Antje Dohmann

PAGE Redakteurin/Freelance

Als PAGE-Typofrau hat Antje Dohmann den Bleisatz zwar nicht mehr miterlebt, wohl aber Zeiten, in denen große Schriftfamilien noch richtig viel Geld kosteten. Die Demokratisierung der gestalterischen Mittel in den 1990ern, in der das Web zur Font-Goldgrube wurde und die Ära von Neville Brody und David Carson hat sie ebenso journalistisch begleitet, wie das Aufkommen von Web- und App-Fonts und deren Bedeutung für die visuelle Gestaltung digitaler Medien.

Als Gegenpol zur heutigen Immaterialität der Typografie ist sie ein großer Fan schöner Papiere und Druckveredelungen. Ein elegantes Letterpress-Alphabet, tief in ein weiches Papier hineingedruckt, macht sie ebenso glücklich wie die heutigen Bestrebungen vieler Papierhersteller zu mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz – die sie allerdings auch gerne kritisch hinterfragt.

mehr

Freefont Willful

Lebendig und soft ist dieser neue Scriptfont, den man sich kostenlos herunterladen kann. mehr

Zwei Neue bei Lazydogs

Gleich zwei neue Schriften erschienen jetzt bei Lazydogs, der Typefoundry von Kai Büschl und Oliver Linke. PAGE-Leser bekommen auf alle Fonts einen Rabatt von 10 Prozent. mehr

Schrift ist nicht zwingend günstiger als Bilder

Klar, man kann einen Free-Font aussuchen – von denen es ja durchaus auch welche mit Qualitätsanspruch gibt – und schnell ein typografisches Signet stricken. Viel günstiger geht es wahrscheinlich nicht. mehr

Emigre Textilien

Warum nicht mal den Kopf auf Puzzler betten oder sich mit Hypnopaedia abtrocknen? mehr

Corporate Font – ja oder nein?

Egal, ob Typo in einem Branding die Haupt- oder nur eine Nebenrolle spielen soll – immer steht auch die Frage im Raum: eine Schrift von der Stange nehmen oder sich eine auf den Leib schneidern lassen. Hier die Vor- und Nachteile auf einen Blick!

mehr

Nachschlagen und Lernen

Ein nützlicher Ratgeber in allen Typofragen ist das Buch »Type Tricks« von Sofie Beier. mehr

Visitenkarten aus T-Shirt Resten

T-Shirts statt Bäume. Die Cotton Visitenkarten sind aus holzfreiem Papier. mehr

So entstand das Minty Logo

Minty heißt ein neuer Anbieter von Stock-Illustrationen aus der Slowakei. Ihr eigenes Logo zu entwerfen, war für die drei Gründer ein hartes Stück Arbeit. mehr

Robuste Slab Serif

Die zeitgemäße Slab Serif Harrison Serif Pro tummelt sich im Spannungsfeld von kompetent bis leger und ist die neuste Veröffentlichung von Jakob Runge und Lisa Fischbach. mehr

Logos von Start-ups

Bei der Entwicklung von Startup Signets muss es schnell gehen. mehr

Typografie Grundlagen für Print und Online

Diese Stolperfallen gibt es – und so kann man sie umgehen.

mehr

Type out loud

Buchstaben können einer Marke ein unverwechselbares Gesicht geben – ein Hoch aufs Typographic Branding! mehr

Pilot mit Ecken und Kanten

Immer wieder entstehen im Masterkurs Type and Media in Den Haag großartige Schriften. Wie Pilot von Aleksandra Samuļenkova, die es jetzt zu kaufen gibt. mehr

Neue Foundry Revolver Type

Waffen sieht man auf der Website von Lukas Schneiders neuer Foundry nicht, dafür aber tolle Schriften. mehr

Freefont des Monats

Das Budget ist maximal ausgereizt, aber Sie haben noch keine Schrift? Zum Glück finden sich im Netz immer wieder qualitativ hochwertige Freefonts.

mehr

Zackige Serifenschrift TheW

Einige exzentrische Buchstaben aber trotzdem gut lesbar: Das ist die neue Schrift von Swiss Typefaces. mehr

Mit Buchstaben Geschichten erzählen

In einem neuen Buch sagen Gail Anderson und Steven Heller, wie das geht. mehr

Freefont Antipasto Pro Demi Bold

Super sympathisch ist die Schriftfamilie Antipasto des italienischen Typedesigners  Cosimo Lorenzo Pancini. Zwei Schnitte gibt es kostenlos. mehr