Angelika Eckert

PAGE Redakteurin/Freelance

Angelika Eckert bezeichnet sich selbst als Internet-Dinosaurier, denn seit 1993 arbeitet sie als freie Journalistin, Redakteurin und Kommunikationsberaterin im Umfeld interaktiver Medien. 2011 übernahm sie die Redaktionsleitung von WEAVE , dem Fachmagazin für Interaction Design & Development. Seit dem Merger mit PAGE im Mai 2014 arbeitet sie wieder frei von Berlin aus.

Neben ihrer journalistischen Arbeit coacht sie kleine Unternehmen und Start-ups beim Aufbau ihrer Kommunikation und Pressearbeit. Da ihr Start-ups besonders am Herzen liegen, hat sie das PAGE Gründerspecial »Start-up your digital Business« mitinitiiert, das im Mai 2014 erstmals für den Standort Hamburg erschien.

mehr

chatbot_design_rudi_rentier_screen

Chatbot Design – sinnvolle Konzepte und Gestaltung

Chatbots verdrängen das altbekannte grafische User Interface. Welche Möglichkeiten bieten sie für Branding und Benutzerführung?

mehr

Service Design, Service Designer, Sinner Schrader

Das machen Service Designer bei SinnerSchrader

Wir interviewten Amy Chan und Silke Junker-Mirshahi, die im Service Design bei der Digitalagentur SinnerSchrader in Hamburg arbeiten …

mehr

chatbots_gift

Chatbots und Künstliche Intelligenz selbst realisieren

Chatbots, die Messaging-Dienste à la WhatsApp und Co nutzen, verändern gerade die Markenkommunikation. Mit diesen Plattformen, Engines und Bibliotheken lassen sich Chatbots & Künstliche Intelligenz selbst umsetzen.

mehr

geschenke_computer_kit_kinder_piper_00801

Geschenketipps aus der PAGE-Redaktion: Computer Kit für Kinder

Noch auf der Suche nach kreativen und einzigartigen Geschenken? Vielleicht können wir helfen! Hier ein Tipp von der PAGE-Autorin Angelika Eckert.

mehr

TT_161019_Moccu_03_olympia_layout

Live is Life beim ZDF

Beim ZDF galt dieses Jahr, ein Second-Screen-Begleitformat für Frankreich und Rio zu entwickeln. Die Berliner Agentur für Digital Experience Moccu konzipierte, gestaltete und entwickelte den hochperformanten Live-Kanal des ZDF mehr

Interface Design mit Sketch

Seit über einem Jahr hat Sketch bei Moccu das Arbeiten mit Photoshop weitestgehend ersetzt. Da Sketch von Screendesignern für Screendesigner entworfen wurde, können Gestalter näher am Web arbeiten. Auch den Design-Workflow hat es bei Moccu positiv verändert. mehr

TT_161019_Moccu_Aufmacherbild_Polling

Polling – damit es flutscht

Wie sie die mobilen EM- und Olympia-Kanäle des ZDF mit Polling auf Performance trimmten, erklären Moccu-Entwickler Stephan Jäkel und Norman Rusch mehr

Erik-Spiekermann-Designregeln-10-2016

Gemeine dürfen niemals gesperrt werden – gibt es keine Ausnahme?

Wir stellen die goldenen Regeln der Gestaltung auf den Prüfstand! Erik Spiekermann im Interview …

mehr

VR_Brillen_GearVR_008_Detail2_White

Diese VR-Brillen sind derzeit relevant

Oculus Rift, HoloLens oder HTC Vive: Virtual Reality ist das Buzzword des Jahres.

mehr

Raedeker_Foto_Moelle_Designprinzipien_10_2016

Gutes Design ist ästhetisch – stimmt das?

Wir stellen die goldenen Regeln der Gestaltung auf den Prüfstand!

mehr

... findet er auf dem mit dem Finger bedien­ba­ren Dashboard seine Historie, persönliche Rekorde und einen Kalen­der, um Trainingssitzungen zu planen. Während des Spieles tracken Kame­ras den Ball.

So macht man Profis!

Mit einem Tischtennis-Tracker bringt Interaction Designer Thomas Mayer Trainingsrunden aufs nächste Level. Angefangen hat alles als Side-Project in einem Praktikum bei Artificial Rome …

mehr

radioactive-animated-gif-2016

Animierte GIF-Loops basteln

Serielle GIFs mit Endlosschleife – mehr als Photoshop und Illustrator braucht’s dafür nicht. Dennis Richter, bekannt durch sein Endlos-GIF »The Jesus Factory«, zeigt in einem exklusiven PAGE-Tutorial, wie es geht.

mehr

TE_160522_Helmmade_demodern

Texturierung in WebGL: So entstand der 3D-Produktkonfigurator von helmade.com

Mit einem ausgeklügelten 3D-Produktkonfigurator, eingebettet in einen Magento-Webshop, bietet das Frankfurter Start-up helmade seinen Kunden eine bemerkenswerte User Experience – möglich machte es die Hamburger Digitalagentur Demodern. Hier gibt’s den Code zum Projekt.

mehr

Marco_Spies_klein

Nervige Corporate-Design-Portale: Hier sind die Gründe für offenere Designregeln

Bei CD-Manuals sind schlanke, offene Online-Lösungen oft besser – sagt Marco Spies, Managing Partner der strategischen Designagentur think moto in Berlin.  mehr

Dirk-Koenig

So geht Webdesign mit Wiedererkennungswert!

Schaut’s generisch aus, ist bei der Gestaltung etwas schiefgegangen. Bei der Website der Bloomberg Businessweek Design Conference 2016 haben die Macher aber alles richtig gemacht. Dirk König, Creative Director bei der Kreativagentur MoreSleep in Berlin, kommentiert.

mehr

TE_160125_Webdesign

Einzig≠artig – Individuelles Webdesign

Fertige Icon-Sets, Call-to-Action-Elemente, Free-Fonts oder Stockfotos: Wer nutzt sie nicht gerne als Abkürzung, statt selbst Design Patterns zu entwerfen?

mehr

Webdesign

Webdesign ist sicherlich nicht tot!

Christian Waitzinger, Vice President und 
Executive Creative Director Continental 
Europe bei SapientNitro in München, 
findet die Diskussion über das Ende des 
Webdesigns absolut albern.

mehr

forkbox_aussen2

GIF-Box Marke Eigenbau

Die Hamburger Digitalagentur Fork Unstable Media hat ihn konstruiert: den ersten, in Echtzeit funktionierenden GIF-Automaten. In PAGE 01.2016 geben wir eine Anleitung zum Nachbauen.

mehr